Öffnungen / Nischen

Die quickArch Fensternische

benötigt man zu einem beliebigen ArchiCAD-Fenster eine Wand-Nische mit Gewöbe mit oder ohne Heizkörpernische und evtl. im Sturzbereich eine andere Tiefe, so bietet die quickArch Fensternische eine einfache Möglchikeit dies zu realisieren, indem man das bestehende ArchiCAD-Fenster kopiert, aus der Kopie mit Hilfe der Spritze im Einstellungsfenster die Parameter auf die quickArch-Fensternische überträgt und anschließend die Nischen- und Gewölbepunkte im Grundriss und im 3D-Fenster an die gewünschte Stelle verschiebt.

 
 
 
 

 

Die quickArch Öffnung


Öffnungen in Wände können in ArchiCAD entweder als Fenster- oder als Tür-Objekt eingefügt werden. quickArch bietet beide Möglichkeiten in zwei unabhängigen Objekten: Als Fensterobjekts setzt man die “quickArch Öffnung” ein, als Türobjekt setzt man die “quickArch Tür-Öffnung” ein. Je nachdem in welchen Zusammenhang man die Öffnung benötigt wählt man das entsprechende ArchiCAD-Werkzeug aus. Die Funktionalität beider Objekte ist ansonsten ident.

 
 
 
 

 

quickArch komplexe Gewölbe